Den Tag mit Yoga zu beginnen ist eine absolute Wohltat für Körper und Geist! Balance-Übungen machen nicht nur Spaß, sondern trainieren auch den Gleichgewichtsinn und die Konzentration. Im Yoga geht es um Verbindung, Einklang und Balance. Der körperlichen Balance folgt die innere Balance. 

NICHTS MUSS, ALLES KANN

Probier es einfach mal aus, nimm dir ein paar Minuten Zeit für dich selbst und starte deinen Tag mit ein paar Balance-Übungen. Das Gute beim Yoga: Nichts muss, alles kann. Es gibt kein Richtig und kein Falsch. Fange einfach an und probiere aus … Starte mit einfachen Stehübungen wie dem Dreieck oder dem Krieger. Und versuche dann einmal, die Augen dabei geschlossen zu halten – und schon wird daraus ein Balanceakt. 

Es lohnt sich, denn Yoga verbessert deine Vitalität, Beweglichkeit, Flexibilität und es macht deinen Kopf frei. 

Have a buddhaful day 🧘🏼‍♀️
deine Chris