Mein liebstes Fitness-Tool für unterwegs – Fitnessbänder

Der Urlaub ist für viele DAS Highlight des Jahres – raus aus dem Alltag, rein in die Wohlfühlatmosphäre. Erholen, relaxen und entspannen sind angesagt. Oft in Verbindung mit viel Liegen und noch mehr Essen & Trinken.

Alles schön und gut – wenn du für den entsprechenden Ausgleich sorgst und deinen Körper neben all der Entspannung auch ausreichend bewegst und forderst. Und dazu brauchst du nicht viel. Wichtig ist v.a., daß du regelmäßig was tust und dranbleibst. Es lohnt sich definitiv auch im Urlaub zu trainieren, denn mal ehrlich, wann hast du im Alltag schon so viel Zeit für Sport 🤗

Auch im Urlaub sollte eine gesunde Ernährung mit viel Frischkost, sowie ausreichende Bewegung an der Tagesordnung stehen. Wenn du den ganzen Tag herumliegst, dann mach zwischendurch einen strammen Spaziergang und/oder laufe oder schwimme gleich morgens nach dem Aufstehen eine Runde.

Zudem solltest du regelmäßig deine Muskeln trainieren, damit du im Urlaub fit bleibst und schlank & erholt zurück kommst. Dafür kannst du z.B. mit meinem liebsten Fitness-Equipment für unterwegs arbeiten: Dem Mini Band. Das ist ideal für Reisen. Fitnessbänder benötigen wenig Platz, lassen sich vielseitig einsetzen und kosten nur ein paar Euro. Du kannst sie einzeln oder im Set bestellen, zB bei Gorilla Sports. Hier findest du das Set, welches ich im Video verwende.

Und dann kannst du auch schon mit mir gemeinsam loslegen, ich trainiere hier im Video ca. 20 Minuten mit dir den ganzen Körper durch.

Viel Spaß & ✨spread good energy✨,
Deine Chris