Wir sind für Bewegung gemacht

Unser Körper ist ein Wunderwerk mit über 650 Muskeln und über 100 Gelenken, die für Bewegung und nicht zum ständigen Sitzen gemacht sind. Bewegung in Deinem Körper erzeugt immer auch Bewegung in Deinem Kopf. Bewegung ist Leben – egal, ob du läufst, schwimmst, radelst, Yoga praktizierst oder dich anderweitig bewegst. Bewegung hilft, Kraft aufzubauen und in Lebensenergie zu transformieren. Bewegung fördert deine Produktivität und steigert deine Leistung – physisch und psychisch. Sich zu bewegen bedeutet, seinen Körper bewusst zu spüren und sich gut darin zu fühlen. Je intensiver du dich spürst, desto selbstbestimmter und selbstbewusster kannst du durch das Leben gehen. Ein starker Körper fördert dein Wohlbefinden, deine geistigen Fähigkeiten und deine Selbstheilungskräfte. Du wirst seltener krank, bekommst eine positivere Ausstrahlung und zu alldem macht Bewegung auch noch glücklich (Stichwort Adrenalin) 😍

Werde dein eigener Energielieferant

Du bist also durch Bewegung selbst in der Lage deine Energiequellen anzukurbeln – wie genial ist das denn?! Je mehr Energie dir zur Verfügung steht, desto erfolgreicher wirst du sein in all dem was du tust. Statt Energie durch äußere Einflüsse zu suchen (Kaffee, Konsumverhalten, Aufputschmittel, etc.), ist es viel effektiver, die eigene Lebensenergie in deinem Inneren anzukurbeln. Bewegung hilft dir dabei, diese Energie zum fließen und dich in deine Kraft zu bringen. Alles steckt in dir, du musst es nur nutzen. 

Das faulste Geschöpf der Welt

Doch hier kommt ER ins Spiel – der innere Schweinehund, der dich so gerne davon abhält, in Bewegung und damit in deine Energie und Kraft zu kommen. Dieses kleine innere Tier meint es gut mit dir, denkt aber leider nur sehr kurzfristig, zb dass es in diesem Moment viel schöner mit Chips auf der Couch ist, als mit Hanteln auf der Matte. Würde dieser Kerl auch nur ein bisschen langfristiger denken, dann würde er dich täglich zu mehr Bewegung und mindestens 2x pro Woche zu intensiver sportlicher Tätigkeit antreiben.

Soll heißen: Ja, manchmal muss man sich aufraffen und die langfristigen Ziele im Kopf haben, während man den Couchabend gegen eine Sporteinheit austauscht. Das mag anfangs schwer erscheinen, wird aber ganz schnell zur Gewohnheit und ist nicht mehr wegzudenken, wenn du erst mal die Konsequenzen dieser Entscheidung spürst. Sich fit, gesund & schlank zu fühlen ist so viel schöner als jedes noch so verlockende Angebot deines inneren Schweinehundes. 

Gefangen in der Komfortzone

Du musst nur den Anfang machen und deine Komfortzone verlassen! Diese ist nämlich eigentlich gar nicht so komfortabel. Sie ist hauptsächlich gewohnt und daher halten die meisten Menschen es lieber darin aus, als sich hinaus in ungewohntes Terrain zu wagen. Friedrich Kluge erklärt in seinem „Etymologischen Wörterbuch“ die Herkunft des Wortes „Komfort“ mit Bequemlichkeit, Annehmlichkeit, aber auch mit Trost. Und das Wort „Zone“ bedeutet im eigentlichen Sinn „Gürtel“. Fesselnd, oder?! 😉 

Es ist deine Entscheidung, du musst sie nur treffen

Sich mehr zu bewegen, regelmäßig Sport zu treiben, ist eine Entscheidung zur Veränderung, zu einem gesünderen und energetischen Leben. Obendrauf bekommst du noch eine gute Figur und jede Menge Selbstbewusstsein. Worauf wartest du noch? Beweg dich! Dein Körper und dein Geist werden es dir danken. Und es fühlt sich wahnsinnig gut an, wenn die Energie in dir fließt. 

Falls du Unterstützung auf deinem Weg in ein fittes Leben möchtest, lass es mich gerne wissen. Als Personal Trainer begleite und motiviere ich dich ganzheitlich und nachhaltig. Mit mir trainierst du nicht nur deinen Körper, sondern eine bessere und gesündere Lebensweise. Ich bin gleichzeitig auch dein Ernährungsberater, dein Motivator und Impulsgeber für einen fitten Körper und ein gesundes Leben 🤗

✨spread good energy✨

Deine Chris